Dienstag, 20. Februar 2018

Der Geburtstagshoodie...

... des Mittleren.

Bereits im November wurde mein Mittlerer sechs Jahre. Ich weiß noch genau, wie er geboren ist, die Zeit rennt. 
Jeder bekommt ja zu seinem Geburtstag ein genähtes Teil mit der Geburtstagszahl drauf. Für meinen Süßen habe ich lange überlegt was ich nähe und welchen Stoff ich nehme.

Letzten Oktober/November bin ich ja fleißig zur ambulanten Reha gefahren. An einem Freitag auf dem Nachhauseweg führte es mich das erste Mal an einem Holland-Stoffmarkt vorbei und ich hielt spontan an. Ganz alleine, ohne Plan lief ich herum und fand es toll. Ich nahm ein paar Stoffe, Gummi und Kordeln mit und werde wieder hinfahren - wieder alleine, wieder ohne Plan.

Auf alle Fälle habe ich dort diesen coolen Stoff dort gefunden. Es ist Sweat und ich finde ihn toll für Jungs. 

Für das Schnittmuster kaufte ich den Louis Hoodie von Kibadoo. 
Genäht war es relativ schnell und der kleine Mann fand ihn toll und wollte ihn gleich im Kindergarten anziehen. 






Stoff: von Stenzo, vom Stoffmarkt
Schnitt: Louis von Kibadoo
Zahl geplottert, SnapPap von Stoffe Hemmers

Verlinkt: Kiddikram, DienstagsDinge, HoT

Mittwoch, 14. Februar 2018

Partnerlook...

... mit Kirschen.

Als ich letzten Sommer krank auf der Couch lag, mich kaum bewegen konnte, war ans Nähen nicht zu denken. 
Nichtsdestotrotz freut sich Frau ja immer über Stoff. Die liebe Nicole von Mias Abenteuerland schickte mir ein tolles Stoffpaket, welches der Genesung gut tun sollte.  
Lange streichelte ich die Stöffchen nur, bis ich dann endlich wieder nähen konnte. 

Den ersten Stoff zeige ich euch heute. Es ist ein toller Kirsch- Jersey mit Glitzer in den Blättern. 
Der Stoff ist sehr angenehm weich und lies sich gut vernähen.

Entstanden sind zwei Rose Shirts von Mialuna. Für den Tascheninnenstoff, den Ärmelabschluss und das Halsbündchen habe ich einen passenden Glitzersweat von Lillestoff genommen. 









Stoff: von Mias Abenteuerland (einfach mal anfragen, Nicole hat bestimmt noch etwas im Lager)

Verlinkt: Kiddiskram, AWS

Dienstag, 13. Februar 2018

Schlüpferalarm die Zweite...

... und sie sind so cool.

Vor mehr als zwei Jahren nähte ich bereits einige Boxershorts für meinen Mittleren. Diese passen nun nicht mehr und so mussten neue her. 

Ganz schnell sind sie nun nicht genäht - aber es macht Spaß und wenn das Kind sie noch mag, freut es das Mamaherz. 
Der Schnitt ist aus dem Klimperkleinbuch, die Stoffe aus meinem Fundus. Den Gummi habe ich vom Stoffmarkt und Alles für Selbermacher

Mittlerweile habe ich das Schnittmuster noch einmal geteilt - wie bei der Short mit Shaun das Schaf - so können noch mehr Reste verwendet werden. 

Das werden nicht die letzten Schlüpfer sein - und drei weitere sind bereits als Geschenk verpackt, denn es gibt noch einen kleinen Fan der selbstgenähten Shorts. 







Schnitt: Klimperkleinbuch
Stoff: Sanetta, Lillestoff, Michas Stoffecke

Verlinkt: Kiddikram, DienstagsDinge, HoT

Samstag, 10. Februar 2018

Glückskind ...

... das dritte Panelstück aus der Einhornserie von Malomi.

Glückskinder - das sind alle drei bei mir - meine Glückskinder.

Die Kleinste im Haus, hat es faustdick hinter den Ohren. Sie weiß genau was sie möchte und noch mehr, wie sie es bekommt. Wenn ich sie frage, ob ich ein Bild machen darf, bekomme ich klar ein Ja oder ein Nein mit dem passenden Gesichtsausdruck dazu - nicht so einfach manchmal. 

Im Urlaub war das Fotografieren von der Lust her einfach. Die Lichtverhältnisse dafür nicht immer so günstig. Wir haben das Beste daraus gemacht und können so nun endlich weiter unsere Nähbeispiele zeigen. 

Genäht habe ich eine Mareen von Cinderella Zwergenmode. Das Schnittmuster habe ich damals für die Große sehr viel verwendet - nun endlich mal wieder hervorgeholt. 

Passend dazu reichte sogar das kleine Stück der Einhornmeterware für die Ärmel. 
Da das Schnittmuster Raglanärmel hat, passte super die schwarze elastische Paspel dazu. Ich mag diese kleinen Details. 



Das Handmade - Label ist aus SnapPap und dieses ist geplottet.






Die Brotkrumen waren eigentlich für die Vögel gedacht - aber anscheinend waren sie zu lecker. 


Stoffe: alle von Stoffe Hemmers
Schnitt: Mareen von CZM
Paspel: ebenfalls von Stoffe Hemmers
Ösen und SnapPap von Snaply

Verlinkt: Kiddikram, Nähzeit am Wochenende

Dienstag, 6. Februar 2018

Ich bin im Geo-Bag ...

...Fieber.

Schon lange hatte ich sie auf meiner Liste, sogar das Schnittmuster war bereits ausgedruckt, geklebt und ausgeschnitten. Der letzte Antrieb fehlte noch. 
Dieser kam dann, weil ich mir in diesem Jahr vorgenommen habe, bei Two Colours von Maikäfer mitzumachen. 
Jeden Monat werden zwei Farben gezogen und dann dann sollen diese in einem Projekt verarbeitet werden. Im Januar stand Gelb-Schwarz an. Zuerst wollte ich etwas für meine Kids nähen - aber das scheiterte am Mangel von schwarzem Jersey. Ok, dann kramte ich halt mal in meinem Baumwollvorrat und siehe da, es gab einen passenden Stoff. 

Zugeschnitten und einen schönen Nähnachmittag mit Frau Nachbarin verbracht.

Ich bin so begeistert von diesen Taschen, dass ich am Abend gleich einen ganzen Stapel zugeschnitten habe. 

Diese zwei wandern in die Geschenkekiste - sie werden einen passenden Besitzer finden. 

Nun aber ab zu Maikäfer damit und ich überlege schon, was ich mit der neuen Farbkombi (rot/lila) mache. 





Stoff: von Hamburger Liebe über DaWanda (vor vielen vielen Jahren)
Schnitt: Geo-Bag von Pattydoo
Reißverschluss und Volumenvlies von Snaply
Innenstoff: beschichtete Baumwolle von Stoff und Stil

Verlinkt: DienstagsDinge, HoT

Donnerstag, 1. Februar 2018

Der Fuchs...

... ist euch ja schon bekannt.

Wie ich bereits erzählt habe, bekamen alle drei Kids ein Boho Fuchs geplottet.

Hier hab ich ja die Kleine gezeigt, nun ist die Große dran.

Genäht wurde ein Shirt von Echt Knorke. Cooler Schnitt für die Mädels finde ich. Mittlerweile sind da auch schon mehrere entstanden und werden fleißig getragen.

Vernäht wurde der KnitKnit von Albstoffe (Hamburger Liebe). Leider ist der Stoff nicht sehr breit, sodass ich die Ärmel bei der Größe 152 stückeln musste. Geht, aber ärgerlich fand ich es trotzdem.
Dennoch hat der Stoff eine tolle Qualität und meine Kids mögen die Teile daraus sehr.










Stoff: Albstoffe über Michas Stoffecke, Bündchen von Stoff &Stil
Schnitt: Herthas Nichte von Echt Knorke in Gr. 152
Plott: Fuchs aus der Serie Boho Fuchs von Paul & Clara


Dienstag, 30. Januar 2018

Coole Boxershort...

...mit Shaun das Schaf. 

Wer fleißig mitliest weiß, dass ein Teil des Panels noch fehlt. Dieses wurde zu einer Boxershorts vernäht und mein Mittlerer freute sich total über seinen neuen Schlüpfi.
Oh ja ich nähe ab und an auch Unterwäsche - hatte ich doch mal irgendwann gesagt, dass mache ich nicht. 
Das Schnittmuster ist aus dem Klimperkleinbuch. Ich musste dieses noch unterteilen, da ansonsten das Panel nicht gereicht hätte. Aber passt doch gut und so gehen auch super Reste. 

Ein Bild am Kind gibts nicht, da ich das nicht möchte. Er trägt ihn heute und war stolz drauf. 



Stoff: Shaun das Schaf, Streifenjersey von Stoffe Hemmers, grüner Jersey von Sanetta
Schnitt: Boxershorts Gr. 128 aus dem Klimperkleinbuch
Verlinkt: Kiddikram, DienstagsDinge, HoT

Sonntag, 28. Januar 2018

Spontane Einladung zum Kindergeburtstag...

...erfordert spontanes Nähen. 

Zwei Tage hatte ich Zeit, mir einen Kopf zu machen, was wir einer Dreijährigen schenken. In meinem kleinen Fundus hatte ich noch ein Paw Patrol Kostüm von Sky und dann wurde noch schnell etwas genäht. 

Geworden ist es ein geKleidet von nEmadA. Einer meiner Lieblingsschnitte und das wird wohl auch so bleiben. Da zwischen Nähzeit und Geburtstag nur zwei Stunden blieben, konnte ich nur ganz schnell Bilder machen und das bei sehr miesem Wetter da draußen. 
Egal, man erkennt es ja trotzdem:-)




Stoff: Hauptstoff vor langer Zeit bei Evlis Needle gekauft, Türkisen Jersey von Sanetta, Glitzerbündchen von Mias Abenteuerland
Schnitt: geKleidet 
Covergarn aus Holland

verlinkt: Kiddikram, Nähzeit am Wochenende

Samstag, 27. Januar 2018

Shaun das Schaf...

...geht auch für die Große.

Ein Panel besteht ja meist aus drei verschiedenen Mustern bzw. Drucken. So auch beim Shaun das Schaf. Die Kids hatten schnell verteilt, wer was möchte und alles ohne Streit.  
Reichte das Panel beim Mittleren in Größe 128 gerade noch so, stoße ich bei der Großen an Grenzen und muss überlegen, was ich nähe. 
Mir fiel eine Missy ein - denn dafür reicht ein Panel und es kommt vor allem gut zur Geltung. Kombiniert mit schwarzem bzw. grau weiß gestreiftem Jersey und gelben Rückteil ist ein Stück entstanden, was uns beiden gefällt. 










Stoff: Shaun das Schaf Panel, schwarz-weiß gestreifter Jersey, gelber Sweat von Stoffe Hemmers
Schnitt: MiniMissy in Größe 152
Ösen: von Snaply, Kordel aus einem alten Pulli vom Mann
Verlinkt: Kiddikram, Nähzeit am Wochenende

Mittwoch, 24. Januar 2018

Ein Einhorn kommt selten allein...

...also gehts heute gleich weiter. 

Zwei Teile des Einhorn Panels von Malomi bekam die Kleinste. Genäht wurde eine Mini Missy mit Steppstoff und Streifenjersey. Das erste Mal, dass ich die Unterteilung auch bei den Ärmeln bei der Missy gemacht habe. Sieht toll aus. 
Einzig den Steppstoff finde ich von der Qualität nicht so gut, aber er sieht gut aus und passt zum Oberteil super. 

Der Streifenjersey ist so schön farbenfroh und lässt sich mit sehr vielen Stoffen kombinieren. 
Alle vernähten Stoffe bekommt ihr bei Stoffe Hemmers. 








Stoff: Einhorn Panel, Steppstoff und Streifenjersey von Stoffe Hemmers
Schnitt: MiniMissy
Ösen: Snaply, Kordel von einer Freundin

Verlinkt: Kiddikram, AWS

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!